Windmühle auf Pico, Azoren

Sonnige Reiseziele im März – Hallo Frühling!

17. Januar 2024

Endlich ist der Frühling da und mit ihm die Sehnsucht nach Sonne, Strand und Meer. Der März ist eine großartige Zeit, um dem kalten Winter zu entkommen und an warme, sonnige Orte zu reisen. In diesem Artikel stelle ich Dir einige aufregende Reiseziele im März vor, die strahlendes Wetter garantieren. Perfekt um dicken Dauenmantel gegen leichte Leinenbluse zu tauschen, die Ärmel hochzukrempeln und sich von warmen Sonnenstrahlen liebkosen zu lassen. Egal, ob Du Dich für die karibischen Inseln, das Mittelmeer, Inseln im Atlantik, südostasiatische oder afrikanische Länder interessierst, hierunter ist sicherlich etwas für Dich dabei.

[Hinweis: Dieser Beitrag enthält unbezahlte Werbung, Empfehlungen von Herzen sowie Affiliate-Links*. Bestellst Du über die mit einem Sternchen (*) markierten Links, erhalte ich eine kleine Provision für meine Empfehlung. Für Dich entstehen keinerlei Mehrkosten.]

Urlaub im März – die Vorteile

Reisen im März bietet einige Vorteile gegenüber anderen Zeiten des Jahres. Erstens ist das Wetter in vielen Zielgebieten ideal, da der Frühling beginnt und die Temperaturen angenehm warm sind. Die Hochsaison ist vorbei, was bedeutet, dass die Preise für Unterkünfte und Flüge oft günstiger sind. Darüber hinaus sind die meisten Orte weniger überfüllt, so dass Du die Sehenswürdigkeiten in aller Ruhe erkunden kannst. Der März bietet also die perfekte Gelegenheit, um die Sonne ganz entspannt zu genießen.

Lesetipp:

Reisekasse leer? So sparst Du für Deinen nächsten Urlaub

Sonnige Reiseziele mit Reiseideen

Karibische Inseln

Die karibischen Inseln sind ein Traumziel für SonnenanbeterInnen und im März besonders attraktiv. Ziele wie die Bahamas, Jamaika, die Dominikanische Republik, Puerto Rico und Barbados bieten strahlend blauen Himmel, weiße Sandstrände und kristallklares Wasser. Genieße entspannte Tage am Strand, erkunde farbenfrohe Korallenriffe beim Schnorcheln oder tauche in das pulsierende Nachtleben ein.

Dominica (zwischen Guadeloupe und Martinique) steht weit oben auf meiner Favoritenlisten, denn neben fotogenen Sandstränden bietet die Geheimtipp-Insel neben tosenden Wasserfällen, dichtmn Regenwald auch einen der größten Fumorale der Welt. Der kochenene See Boiling Lake misst rund 60 Meter und ist ein beeindruckendes Zeugnis vulkanischer Aktivität.

Reiseideen:

Von der Tierwelt inspiriert – absolviere einen Batik- und Nähkurs in Androsia, Bahamas

Statt All-inclusive Resort – tanke Kraft in einer Eco-Lodge in der Dominikanischen Republik

Von der Küste bis zu den Berggipfeln – erlebe auf einer Mehrtageswanderung Puerto Rico

Rund ums Mittelmeer

Sardinien, Kroatien, Albanien - sonnige Reiseziele im März

Das Mittelmeer bietet im März ebenfalls sonnige Reiseziele. Spanien, Griechenland, Italien und Kroatien locken mit milden Temperaturen und vielen Sonnenstunden. Erkunde antike Stätten, schlendere entlang malerischer Küstenstädte oder entspanne in einer rustikalen Taverne. Zum Baden mag es vielleicht noch etwas frisch sein, dafür verwöhnen bunte Blumenwiesen und blühende Bäume Herz, Augen und Seele.

Reiseideen:

Von Bucht zu Bucht – geh an Bord eines Segelschiffs in Kroatien

Zu Fuß – erkunde lebendige Dörfer im Cinque Terre, Italien

Berge und Meer – plane einen Roadtrip durch Albanien

Inseln im Atlantik

Das Thermometer zeigt meist über 20 Grad Celsius, der Regen lässt nach, bunte Blumenwiesen und bedecken Bergrücken. Mit einem Inselurlaub im Atlantik liegst Du genau richtig, wenn Du gerne draußen an der frischen Meeresluft bist und den weiten Himmel liebst. Reizvolle Reiseziele sind Madeira, die Azoren, Kanaren und Kapverden vor der Küste Afrikas. Dank des starken Nordost-Passats sind die Kapverden besonders bei SeglerInnen und WindsurferInnen beliebt.

Reiseideen:

Pack das Fernglas ein – beobachte Wale und Delfine auf den Azoren

Mit der Linse einfangen – unternimm eine Fotoreise nach Madeira

Downhills und Single-Trails – tritt in die Pedale auf den Kapverden

Good News:

Kap Verde ist frei von Malaria (Zugriff: 17.01.2024)

Unterwegs in Südostasien

Wenn es Dich in die Ferne zieht, dann sind südostasiatische Länder wie Thailand, Laos, Kambodscha, Vietnam, Indonesien, Malaysia und die Malediven ideal für einen sonnigen Urlaub im März. Hier erwarten Dich tropische Strände, üppiger Dschungel, faszinierende Tempel und tolles Street Food.

Reiseideen:

Mekongdelta – unternimm eine Radreise durch Kambodscha und Süd-Vietnam

Auf Schienen – reise mit dem Nachtzug durch Vietnam

Buddhismus für Anfänger – entdecke mehr Gelassenheit in Laos und Kambodscha

Auf dem afrikanischen Kontinent

Der afrikanische Kontinent bietet ebenfalls sonnige Reiseziele im März. Länder wie Marokko, Tansania, Äthiopien und Kenia sind perfekte Zielgebiete für Abenteuer und Sonne. Erkunde die faszinierende Tierwelt, wandere durch atemberaubende Landschaften oder entspanne an traumhaften Stränden.

Reiseideen:

Chasing Waterfalls – wandere entlang der Wasserfälle des Blauen Nils, Äthiopien

Zur Wiege der Menschheit – werde zum Paläoanthropologen im Ngorongoro-Schutzgebiet, Tansania

Gartenreise – genieße die farbenfrohe Majorelle-Gärten, Marokko

Packtipps für einen sonnigen Urlaub

Bevor Du unterwegs in die Sonne bist, solltest Du einige wichtige Dinge einpacken. Denke unbedingt an Sonnenschutzmittel mit hohem Lichtschutzfaktor, denn Deine Haut ist nach dem Winter besonders empfindlich und benötigt einen hochwertigen Schutz. Leichte, luftige Kleidung gehört unbedingt ins Reisegepäck, damit Du Dich bei warmen Temperaturen wohlzufühlst. Nimm auch Badesachen, Sonnenbrille und einen Hut mit. An eine Regenjacke und Wanderausrüstung (je nach Reiseziel) sollltest Du ebenfalls denken. Zudem gehören Deine Reisedokumente, Medikamente und persönlichen Gegenstände ins Handgepäck. Ratsam ist ein Reiseapotheke mitzuführen, damit Du für alle Eventualitäten gerüstet bist. Ein Reisetagebuch und/oder Skizzenbuch gehört auf jede Reise, zumindest für mich, ebenfalls ins Gepäck.

Lies auch:

Wie Du die Schönheit der Welt in Reiseskizzen festhältst

Reiseziele im Februar

Reiseziele im Januar

Fazit: Reiseziele im März

Der März ist eine großartige Zeit, um sonnige Reiseziele zu erkunden und dem kalten Winter zu entfliehen. Egal, ob es Dich in die Karibik, ans Mittelmeer, in den Atlantik, in südostasiatische oder afrikanische Länder ziehst, Du wirst mit strahlendem Wetter und unvergesslichen Erlebnissen belohnt. Nutze die Vorteile des Reisens im März, wie günstigere Preise und weniger Touristen, um Deinen Traumurlaub zu verwirklichen. Lass Dich von der Sonne verwöhnen und bringe unvergessliche Erinnerungen mit nach Hause. Viel Freude beim Koffer packen!

Wer schreibt hier?

Keine Kommentare

    Leave a Reply