Kategorie

Belgien

 

Belgien habe ich lange als Reiseland vernachlässigt. Dabei lebte ich viele Jahre direkt vor der Haustür. Ein Urlaub in Belgien ist einfach zu organisieren und langweilig wird es bestimmt nicht. Die Hauptstadt Brüssel ist definitiv eine Reise wert. Zahlreiche Museen, urbane und hippe Viertel erwarten Dich im Herzen Europas. Wohlhabend geht es in Flandern zu. Dort spricht man flämisch, nur ein Hinweis darauf, wie spannend es in der Monarchie zugeht.

Ein echter Geheimtipp mitten in Europa ist die französischsprachige Wallonie im Süden. Diese Region an der Grenze zu Luxemburg, der Eifel und zum Rheinland habe ich erst vor Kurzem entdeckt. Namur, die Hauptstadt der Wallonie hat mich auf Anhieb verzaubert. Und eine genussreiche Planwagenfahrt durch die belgischen Ardennen werde ich so schnell nicht vergessen. Ich hoffe, Dir mit diesen Reiseberichten und Tipps Lust auf das kleine Land zu machen. Warst Du schon in Belgien unterwegs und verrätst mir, wo es Dir am besten gefallen hat?

Belgien Reisen & Tipps im Überblick

Blick auf Namur, Geheimtipp Belgien Wallonie
Reiseblog Belgien Europa Mit Einladung

Geheimtipp Wallonie – Reisetipps für Belgiens Süden

14. Mai 2018

Warst Du schon in der Wallonie? Obwohl ich im Ruhrgebiet und der Großregion Saar-Lor-Lux lebte und in Trier studierte, entdeckte ich Belgien als Reiseziel spät. Seit meinen Ausflügen nach Brüssel, Brügge und ans Meer nach Oostende, stand für mich fest, dass ich die Provinzen Wallonie und Flandern erkunden muss. Darum folgte  ich der Einladung von Belgien-Tourismus Wallonie liebend gerne, denn sie ermöglicht mir die französischsprachige Provinz im Süden Belgiens zu erkunden. Auf meinem Reiseprogramm steht Namur, die zauberhafte Stadt an den Flüssen Maas und Sambre. Außerdem eine Kutschfahrt durch die idyllischen Ardennen, Begegnungen mit liebenswerten Wallonen und genussreiche Momente mit lokalen Produkten. Dies sind nur einige Highlights meiner Belgien Reise. Für Dich habe ich Reisetipps und Reiseideen für die Wallonie zusammengestellt. Meine Tipps kommen zwar ohne die belgischen Klassiker Comics, Waffeln, Pommes Frites und Schokolade aus, jedoch nicht ohne Skurilles.