Peru – Hoteltipps, Unterkünfte und Regenwald-Lodges

16. Juli 2021

Hier findest Du meine Unterkunftstipps für Peru. Vielleicht ist das passende Hotel oder eine Regewald-Lodge für Deine Reise dabei? Meine Tipps für Lima, Ica, Arequipa, Colca-Tal, Naturreservat Tambopata, Iquitos, Nationalreservat Pacaya Samiria, Chachapoyas und Máncora.

[Hinweis: Dieser Beitrag enthält unbeauftragte Werbung für Hotels und Unterkünfte in Peru. Persönliche Empfehlungen nach Gusto sowie Affiliate-Links*.]

Lima

Casa Suyay – in Miraflores

Persönliche Eindrücke:

  • Das kleine Mittelklasse-Hotel Casa Suyay liegt im modernen Stadtteil Miraflores. Miraflores ist der Finanzdistrikt von Lima und zählt zu den sichersten Stadtteilen. Hier liegen fast alle Hotels und die meisten Touristen kommen in Miraflores unter. Der Flughafen ist etwa 20 Kilometer entfernt, das alte Zentrum von Lima etwa 10 Kilometer (erreichbar mit dem Schnellbus bis zur Plaza Miguel Grau, dann zu Fuß weiter) und das berühmte Shoppingzentrum Larcomar liegt in nur etwa 2 Kilometer Entfernung. In unmittelbarer Nähe des Hotels liegt der Parque Kennedy und der Parque Central. Die Avenida José Larco ist eine viel befahrene Straße mit zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten. In der Calle Esperanza, einer kleinen Seitenstraße zur Avenida José Larco, liegt das Hotel – zentral und doch sehr ruhig.
  • Suyay ist Quechua und bedeutet „Hoffnung“.
  • Typisch limeñische Casona mit kleinem Vorgarten. Geschmackvolle Dekoration und schöner Lichthof. In den Gemeinschaftsbereichen stehen schwere und gemütliche Ledersofas und dunkle Holzmöbel. An den Wänden hängen typisch peruanische Textilien in dezenten Farben. Ein Hingucker sind die ornamentalen Fliesen im Lichthof. Pflanzen und gusseiserne landwirtschaftliche Geräte sowie ergeben ein stimmiges Bild.
  • 31 Zimmer liegen verteilt im Haupthaus über der Rezeption und im hinteren Bereich des Hauses. Zum Frühstück gehören  frische Früchte und Säfte, peruanische Brötchen und süße Backwaren, verschiedene Müslis, Tee und Kaffee. Eier werden nach Vorliebe der Gäste zubereitet.

Zur Unterkunft:

Lesetipps:

Belma Boutique Bed and Breakfast – in Miraflores

Zum Hotel:

Lesetipps:

The Lot Boutique Hotel – in Miraflores

Zum Hotel:

  • Jorge Chávez 400, Miraflores 15074, Peru
  • Hotel buchen auf booking.com*

Lesetipps:

Aloft Lima – in Miraflores

Zum Hotel:

Lesetipps:

Sol de Oro Hotel & Suites – in Miraflores

Zum Hotel:

Lesetipps:

Wyndham Costa del Sol Lima Airport – in Callao

Zum Hotel:

Lesetipps:

Ica

Villa Jazmin – perfekt für Ausflüge rund um Ica und zur Oase Huacachina

Persönliche Eindrücke:

  • Etwa 5 Kilometer vom Plaza de Armas in Ica entfernt. Am Ende eines abgesicherten Wohngebietes liegt das Hotel ruhig und weit entfernt von der hektischen Wüstenstadt Ica und der viel befahrenen Panamericana. Zwei Pools und die Sicht auf die umliegenden Dünen sind nur zwei der Pluspunkte für dieses Öko-Hotel. Meines Erachtens ist dieses Hotel eine tolle Alternative zu einer Übernachtung in der Oase Huacachina.
  • Der Eingangsbereich besteht aus einer Sitzecke mit gemütlichen Sofas, der Rezeption und zwei PCs, die den Gästen zur Verfügung stehen. Hinter der Rezeption liegt das Restaurant mit offener Küche und mit Blick auf den Pool. Dieser Pool gehört zum Haupthaus und ist mit einer kleinen Bar und Sonnenliegen aus Holz ausgestattet. Oberhalb des Pools liegen einige der 20 Zimmer des Hotels. In einem angebauten Bereich rechter Hand des Pools liegen die übrigen Zimmer. Auch dieser neue Hotelkomplex bietet einen eigenen Pool. Beide Pools werden mit Solarenergie geheizt. Zu jenen Zimmern im Erdgeschoss gehört eine Terrasse oder ein Balkon im oberen Stockwerk. Von dort hat man einen tollen Ausblick auf die umliegenden Sand-Dünen.
  • Alle Zimmer sind mit einem privatem Badezimmer ausgestattet, einem Ventilator, TV und einem kleinen Kühlschrank. Die Größe und Ausstattung der Zimmer variiert nach der Zimmerkategorie. Es gibt Standardzimmer, Junior Suiten oder Familienzimmer.
  • Reichhaltiges Frühstück mit Eiern, Brötchen, Marmelade, Käse und Wurst, Pancakes, Oliven, Müsli und Joghurt sowie frischen Früchten, Säften, Tee und Kaffee. Eier werden nach Wunsch zubereitet.

Zum Hotel:

Lesetipp:

Arequipa

La Casa de mi Abuela

Zum Hotel:

  • Calle Jerusalén 606, Arequipa 04001, Peru

Zu meinem Reisebericht:

Colca Canyon

La Casa de Mama Yacchi – in Coporaque

Zum Hotel:

Lesetipp:

Máncora

Amai Luna Guest House – zwischen Pocitas und Vichayito

Zum Hotel:

Madre de Dios

Tambopata Research Center

Zur Lodge:

Refugio Amazonas

Zur Lodge:

  • Nationalreservat Tambopata, Puerto Maldonado, Peru – perunature.com
  • Als mehrtägiges Expeditionspaket buchbar. Von Puerto Maldonado erfolgt zunächst eine 1-stündige Busfahrt zum Hafen. Anschließend erfolgt eine 1-stündige Bootsfahrt auf dem Rio Tambopata zur Lodge.