Saarschleife

Saarland Urlaub – 7 Reisetipps

13. Juni 2020

Urlaub in Deutschland ist super, oder? Ich bin total gerne in Deutschland unterwegs. Ja, auch ohne Corona. Im Frühsommer radle ich gerne an Mosel und Saar entlang. Im Herbst zieht es mich ins Mittelgebirge, zum Wandern in den Nationalpark Hunsrück-Hochwald. Hast Du mal über einen Saarland Urlaub nachgedacht? Nein? Wird Zeit! Hier kommen meine persönlichen Tipps für eine Reise ins kleinste Bundesland Deutschlands.

[Hinweis: Dieser Beitrag enthält unbeauftragte Werbung und Affiliate-Links*.]

Saarland – wo liegt das?

Saarland Schaumberg

Spielt die Bahn mit, ist die Anreise mit dem Zug super entspannt. Allerdings braucht man Zeit. Seit sieben Jahren fahre ich die Strecke Hamburg-Saarland mehrmals im Jahr. Mein Umstieg ist entweder in Koblenz oder Mannheim. Dann geht es mit dem SÜWEX-Zug weiter. Das ist ein Regionalzug, der zwischen Koblenz, Trier, Saarbrücken und Mannheim verkehrt und sogar WiFi anbietet.

Das Saarland liegt im äußersten Südwesten Deutschlands. Das Bundesland wird von Rheinland-Pfalz umschlossen und grenzt an Luxemburg und Frankreich. Die Saar fließt im Westen von Süden nach Norden. Sie ist zwar Namensgeberin des Bundeslandes, jedoch nicht der längste Fluss im Saarland – das ist die Blies. Ein weiterer wichtiger Fluss ist die Mosel, die ein kleines Stück direkt an der luxemburgischen Grenze entlang fließt. Hier, zwischen Perl und Nennig, liegt auch das einzige saarländische Weinanbaugebiet.

Welche Saarland Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele lohnen sich?

Saarpolygon Ensdorf

Allen Jan Böhmermann- und Pfälzer-Witzen zum Trotz: Gib Dir einen Ruck und erkunde unvoreingenommen das Saarland. Es gibt so viele tolle Ecken zu entdecken und die Entfernungen sind kurz.

Von der Landeshauptstadt Saarbrücken zum Baden an den Bostalsee oder zum Baumwipfelpfad an die Cloef? Das geht in rund 45 Fahrminuten mit dem Auto.

Am liebsten bin ich aber zu Fuß im Saarland unterwegs. Zahlreiche Traumschleifen laden zu einfachen und anspruchsvollen Wanderungen ein. Ein moderner Fernwanderweg sorgt für grenzenlosen Wanderspaß. Und dank E-Bike führen Radtouren nicht mehr nur an Saar und Mosel entlang, sondern immer öfter auch hinauf in den Hunsrück und Hochwald.

Saarland Industriegeschichte

Das Saarland steht genau wie das Ruhrgebiet vor der Aufgabe seine Industriegeschichte aufzuarbeiten. Wohin geht die Reise nach Schließung der letzten Grube?  Völklinger Hütte, Erlebnisbergwerk Velsen und Saarpolygon geben Einblick.

Im Saarland gibt es einige Spitzenrestaurants mit Sternchen. Ob es die Nähe zu Frankreich und dem Savoir-vivre ist? Vielleicht. Doch ich finde ja, das Saarland hat seinen ganz eigenen kulinarischen Stil – zwischen Haute-cuisine und Schwenker.

Mein Saarland – 7 Reisetipps

Wandern auf dem Saar-Hunsrück-Steig

Saar-Hunsrueck-Steig

410 Kilometer Wanderspaß! Der Saar-Hunsrück-Steig ist einer meiner liebsten Wanderwege und wurde, wie ich finde, zurecht zu Deutschlands schönstem Fernwanderweg (2017) gekürt.

Los geht’s in Perl an der Mosel, zur Saarschleife, durch den Naturpark Saar-Hunsrück. Hier liegt die Grenze zwischen Saarland und Rheinland-Pfalz. Wirst Du aber kaum bemerken. Zusammenhängende Naturräume sind glücklicherweise ziemlich unbeeindruckt von politischen Linien auf einer Landkarte. Wenn Du magst, kannst Du in Richtung Trier abzweigen. Der Steig endet an der Mosel. Oder Du ziehst weiter. Durch den Nationalpark Hunsrück-Hoch

Saarland Bloggerin

wald, am Flughafen Hahn vorbei über Kastellaun bis zum Rhein. Zieleinlauf ist dann Boppard.

An einem Stück bin ich den Steig zwar noch nicht gegangen. Aber sehr viele Etappen habe ich gemeistert. Merzig ist eine prima Basis zur Erkundung des ersten Teil des Steigs. Irgendwann werde ich die fehlenden Etappen nachholen.

Wanderurlaub im Saarland

Wenn Du auch Lust hast zu Fuß unterwegs zu sein, aber nicht weißt, ob ein Fernwanderweg das Richtige für Dich ist, dann starte doch einfach mal mit einem Wochenende oder zwei Tagen. In meinem Buch* stelle ich Dir einen Miniurlaub auf dem Saar-Hunsrück-Steig vor. Hin geht es mit der Bahn, zurück mit dem Bus. Du brauchst also kein Auto. Nur ein paar bequeme Wanderschuhe, einen Rucksack mit Zahnbürste und Lust alleine oder in Gesellschaft loszuziehen.

Infos zu Etappen mit Streckenlängen, Übernachtung- und Einkehrmöglichkeiten sowie GPS-Daten auf: saar-hunsrueck-steig.de

Wow-Effekt an der Saarschleife

Saarschleife vom Baumwipfelpfad

Schwungvoll, 180-Grad, eine Laune der Natur. Die Saarschleife ist für mich mein persönlicher Lieblingsort und löst immer wieder Herzklopfen aus. Als Kind und Jugendliche war sie eben da. Heute steht sie für Beständigkeit. Ich freue mich über den Wechsel der Jahreszeiten, der Blick über das Flusstal und den Hunsrück. Jedes Mal anders, aber doch irgendwie „wie immer“. Das beruhigt mich in turbulenten Zeiten und erdet. Kein Vergleich zum hektischen Stadtleben in Hamburg. Und doch: Es hat sich einiges getan.

Heute geht es rund um die Cloef im Luftkurort Orscholz trubelig zu. Vor allem in den Sommermonaten und an den Wochenenden. Es ist schön zu sehen, dass internationale Gäste genau wegen dieser Aussicht herkommen. Jugendliche ihr Selfie mit der Saar schießen und sich abends zum Sundowner treffen. Doch ich freue mich auch über die magischen Momente, in denen Ruhe einkehrt oder Wolken stürmisch über die Baumwipfel ziehen. Das ist besser als jedes Fernsehprogramm.

Cloef im Herbst

Besondere Übernachtungstipps an der Saarschleife:

  • Wünsche ich mir schon lange, hat bisher nie geklappt: Im Baumzelt, einem „Cloefhänger“, über der Saarschleife nächtigen.

Infos, Preise und Verfügbarkeiten auf: cloefhaenger.com

  • Meditationszentrum direkt am Saar-Hunsrück-Steig: Neumühle Saar liegt an einem kleinen Wasserfall in Tünsdorf, rund 5 Kilometer von der Cloef entfernt.

Infos, Preise und Verfügbarkeiten auf: neumühle-saar.de

  • 5 Sterne: Spa, Fine Dining by Christian Bau, Casino nebenan – das bietet das Victor’s Residenz-Hotel Schloss Berg in Perl-Nennig an der Mosel nur einen Steinwurf von Luxemburg entfernt und rund 15 Kilometer von der Saarschleife entfernt.

Infos und Buchung über booking.com*.

Kunst und Kultur in der Völklinger Hütte

Weltkulturerbe Völklinger Hütte

Während meines Studiums der Kunstgeschichte habe ich es vermisst, dass es im Saarland und Rheinland-Pfalz keine wirklich modernen Ausstellungen oder Museen gab. Um meinen Kulturdurst zu stillen, zog es mich dann entweder nach Paris oder Berlin.

Eine Ausnahme ist die Völklinger Hütte. Das UNESCO-Weltkulturerbe und Industriedenkmal liegt an der Saar unweit des Bahnhofs in Völklingen. Hier finden regelmäßig Ausstellungen zu Hochkulturen und Urban Art statt. Einmal im Jahr tanzen tausende Elektro-Fans im Sommer auf dem Electro Magnetic Festival. Tanzen zwischen Hochöfen? Einfach genial (wenn nicht gerade COVID-19 einen Strich durch den Festivalsommer macht).

Ausflugstipp ins Grüne

Warndt Völklingen Saarland Urlaub

Mit dem E-Bike in den Warndt und ehemalige Industriekultur und neues Naherholungsgebiet erkunden. Wie, wo und was Du zum Ausflug wissen musst, verrate ich in meinem Aktiv-Guide „52 kleine und große Eskapaden Mosel, Saar und Hunsrück„.* In diesem Beitrag stelle ich Dir mein Buch etwas ausführlicher vor.

Saarländische Dibbelabbes

Stärkung muss natürlich auch sein. Wie wäre es mit Dibbelabbes? Die saarländische Kartoffelpfanne gibt es mittlerweile auch als vegetarische Variante, also ohne Dörrfleisch, aber ganz klar mit Apfelmus. Zum Beispiel im Blockhaus  Am St. Nikolaus Weiher.

In diesem Beitrag stelle ich Dir meine fleischlose Variante für „Gefillde“ vor.

Wilde Schönheiten im Biosphärenreservat Bliesgau

Schnecke im Bliesgau

Im äußersten Südwesten des Saarlandes, nahe Pfalz und Lothringen in Frankreich, liegt das UNESCO-Biosphärenreservat Bliesgau. Streuobstwiesen, Buchenwälder und Auenlandschaften entlang der Blies – das gefällt mir an diesem einzigartigen Schutzgebiet im Saarland besonders. Doch ein Schatz hat es mir besonders angetan.

Bliesgau Orchideenbluete

Von Ende Mai bis Anfang Juli blühen wilde Orchideen im Bliesgau. Den genauen Standort möchte ich gar nicht verraten – zu kostbar sind diese Schönheiten. Rund die Hälfte aller Orchideenarten, die in Deutschland heimisch sind, wachsen auf im Biosphärenreservat auf Wiesen.

Ein Hotspot für Botaniker*innen und Orchideenliebhaber*innen aus aller Welt. Gäste aus Holland, Belgien und Deutschland waren mit mir unterwegs. Ein Ehepaar zeigte mir voller Hingabe und Geduld einige Exemplare. Manche so klein und unscheinbar – da wäre ich nie drauf gekommen, dass es sich um Orchideen handelt. Die Euphorie der beiden war einfach ansteckend und ich bin sehr dankbar für diese Begegnung.

Buchtipps:

Glamping Resorts Saarland

Besonderer Übernachtungstipp:

Die Glamping Resorts bestehen aus kleinen gemütlichen „Naturhotelzimmern“ mit gehobener Ausstattung. Eine toll ausgestattete Küche mit Geschirr von Villeroy & Boch, einer kleinen Nasszelle mit Keramik-Toilette und Platz für 2 Personen, manchmal 3 Personen. Das Resort ist in verschiedene Zonen unterteilt. Du kannst im „Waldgarten“, „Sonnengarten“, „Weingarten“ oder „Obstgarten“ übernachten.

Das Resort ist umgeben von Saarland-Therme, einem Wohnmobilpark sowie kleinem Erlebnispark mit ganzjähriger Schlittschuhbahn. Die B51 und Saar sind rund 500 Meter, das französische Saargemünd vier Kilometer entfernt. Stelle Dich also darauf ein, bestens angebunden zu sein und nicht in idyllischer Natur inmitten des Biosphärenreservats zu übernachten. Bestens erkunden lässt sich dieses aus Kleinblittersdorf jedoch allemal.

Buche hier Deinen Aufenthalt in den Glamping Resorts Biosphäre Bliesgau*.

Mehr Infos zum Unesco Biosphärenreservat auf: urlaub.saarland und biosphaere-bliesgau.eu

Badeurlaub am Bostalsee

Bostalsee Deutschland

Weit und breit kein Meer in Sicht. Bis zur belgischen Küste sind es rund 500 Kilometer. Mal eben so einen Tag am Meer verbringen ist also nicht. Doch wenn Du einen Urlaub im Saarland planst, kannst Du Dich auf den größten Freitzeitsee in Südwestdeutschland freuen.

Der Bostalsee liegt im Nordosten des Saarlands im Landkreis  Sankt Wendel. Inmitten des Naturparks Saar-Hunsrück kommt beim Segeln, Baden und Treetbootfahren Urlaubsstimmung auf.

Am besten bleibst Du mehrere Tage, denn es gibt viel zu entdecken. Infos zu Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten findest Du auf: bostalsee.de

Meine persönliche Empfehlung für einen Miniurlaub am Bostalsee stelle ich Dir in meinem Buch 52 kleine & große Eskapaden Mosel, Saar und Hunsrück* vor.

Besonderer Übernachtungstipp am Bostalsee:

Die Seezeitlodge ist ein vier Sterne Superior Hotel mit Spa & Wellness mit Blick auf den Bostalsee. Die Lodge ist Mitglied der Hideaways Hotels und Design Hotels.

Ansprechend finde ich das Interior-Konzept. Neben Sauna, Dampfbad, kosmetischen Anwendungen und Swimming-Pool, mag ich, dass Yoga-Retreats stattfinden. Wie Du schläfst und, ob es im Restaurant schmeckt, kann ich Dir leider nicht sagen, da ich noch nicht zu Gast war. Ich werde aber sicherlich in naher Zukunft einmal das Day Spa nutzen. Das steht nach vorheriger Anmeldung auch Nicht-Hotelgästen zur Verfügung.

Buche Deine Übernachtung in der Seezeitlodge auf booking.com*.

Gärten ohne Grenzen

Gaerten ohne Grenzen

Gärten ohne Grenzen“ verbindet kleine und große Gärten im Dreiländereck Deutschland-Frankreich-Luxemburg. Die grenzüberschreitende Zusammenarbeit zwischen dem Saarland, dem Département Moselle und Luxemburg stammt aus den 1980er-Jahren. Heute gibt es 23 thematisch unterschiedliche Gärten aus verschiedenen Epochen. So stelle ich mir eine Umsetzung des Europäischen Gedankens vor.

Infos zu allen Gärten im Saarland und den angrenzenden Ländern Frankreich und Luxemburg sowie dem Bundesland Rheinland-Pfalz hier: gaerten-ohne-grenzen.de

In der Hängematte baumeln

Urwald Saarbrücken

Vor den Toren der saarländischen Hauptstadt Saarbrücken liegt der „Urwald von morgen„. Im Naturschutzgebiet bei Riegelsberg darf der Wald völlig wild wachsen. Da kommt ein bisschen Dschungel-Feeling auf. Maximiert wird der Eindruck durch eine Hängematten-Einlage. Via App findest Du sogenannte „Baumelstationen“. Dort kannst Du entweder Deine geliehene oder eigene Hängematte zwischen Bäumen montieren. Das ist herrlich entspannend.

Saarbrücken Urwald

Mehr über das spannende Projekt und Infos zu Veranstaltungen rund um den Wald, findest Du im Informationszentrum Scheune Neuhaus: saar-urwald.de und in meinem Buch.

Reisen in Zeiten von Corona

So recht blicke ich noch nicht durch, wie die aktuellen Reiseregelungen in Deutschland aussehen. Jedes Bundesland hat eigene Regeln, Vorschriften und Empfehlungen. Informiere Dich im Zuge Deiner Reisevorbereitung. Ein erster Anhaltspunkt ist dieser Artikel auf: deutschlandsfunk.de

Lust auf weitere Reiseziele in Deutschland?

Hier findest Du weitere Tipps für einen Urlaub und Ausflüge in Deutschland.

1 Kommentar

  • Antworten
    Anhi
    16. August 2020 at 19:52

    Hallo Sonja, schön dass ich dich gefunden habe. Dein Schreibstil gefällt mir sehr und du bringst alle wichtigen Infos auf den Punkt ohne die Leichtigkeit und die Neugier zu verlieren, sodass ich mich schon sehr auf den Trip nach Saarland mit meiner Familie freue.
    Könntest du mir sagen, ob alle Stationen auch mit einem Kleinkind (2 Jahre alt, meist lauffaul;) gut zu machen sind? Das muss ich bei meiner Planung unbedingt beachten. Gibt es ansonsten noch Tipps für Urlaub mit Kind?
    Danke dir und liebe Grüße aus Potsdam!
    Bleib gesund, Anhi

Leave a Reply