Südamerika Lesetipps

Südamerika Bücher – 17 Lesetipps

29. September 2019

Fernweh nach Südamerika? Dann ist dieser Artikel genau richtig für Dich. Als Bücherwurm stecke ich im besonders im Herbst und Winter meine Nase tief zwischen die bedruckten Papierseiten. Mein Herz gehört seit über einem Jahrzehnt dem südamerikanischen Kontinent, den vielfältigen Landschaften, Menschen und Kulturen. Darum ziert mein Bücherregal auch Südamerika Bücher lateinamerikanischer Autor*innen. Hier ein Korb voller Büchertipps für Dich.

[Hinweis: Dieser Beitrag enthält unbezahlte Werbung, Affiliate-Links* und Rezensionsexemplare.]

Südamerika Bücher: Lesetipps bei Fernweh

Alle Bücher findest Du in Deiner Buchhandlung um die Ecke oder online. 

Wer singt, erzählt – wer tanzt, überlebt: Eine Reise durch Kolumbien 

von Alexandra Endres

Wer einmal in Kolumbien war, lässt das Land so schnell nicht mehr aus seinem Herzen. Alexandra Endres erzählt von Reiseabenteuern, Begegnungen und Beobachtungen. Anden, Karibik, Pazifik – einmal Kolumbien pur. Abseits der üblichen Touristendestinationen, hin zu den Menschen. 

Weitere Infos zum Buch*

 

Wilde Küste: Durch Sumpf und Regenwald zwischen Orinoco und Amazonas

von John Gimlette

 

Ja, es gibt sie noch – die weniger bekannten Flecken unserer Erde. Für mich gehören dazu Guyana, Suriname und Französisch-Guayana. Hier herrschen Dschungel, Wasser und Sümpfe. Der Autor begibt sich auf Abenteuerreise entlang der Küste und ins Hinterland. Dabei kommen zum Teil ziemlich skurile Geschichten aufs Papier.

Weitere Infos zum Buch*

 

Der Geschichtenerzähler

von Mario Vargas Llosa

Obwohl ein so reizvolles und spannendes Thema, hat mich „Der Geschichtenerzähler“ vom peruanischen Nobelpreisträger Mario Vargas Llosa nicht wirklich überzeugt. Worum geht’s? Um die Stellung der indigenen Bevölkerung, hier der Machiguengas aus dem Amazonasgebiet, im modernen Peru. Können „anders“ anmutende Lebensweisen, Praktiken und Glaubensansätze durch Mittler zwischen den Welten für Verständnis sorgen? Am besten selbst mal durchlesen. Manche Literatur ist und bleibt einfach Geschmackssache.  

Weitere Infos zum Buch*

 

Über die Anden bis ans Ende der Welt : 8000 Kilometer Motorrad extrem 

Von Peru bis Feuerland  – was für ein Abenteuer. Als wäre die Reise durch Südamerika nicht schon spannend genug, der Autor erlebt sie auf dem Motorrad. Festgehalten mit der Kamera und in diesem persönlichen Reisetagebuch.

Weitere Infos zum Taschenbuch

 

Peru fürs Handgepäck: Geschichten und Berichte – Ein Kulturkompass 

Hab ich mir auf der ITB in Berlin gekauft und auf der Zugfahrt nach Hause durchgelesen. Ein kleiner Sammelband mit kurzen Geschichten und Berichten aus den drei Regionen Perus: Von der Küste, aus den Anden und dem Regenwald.  

Weitere Infos zum Buch*

 

La Oculta

 

Ein Familiengeschichte, die sich um eine Finca im kolumbianischen Hochland dreht. Ein Stück Land, das Heimat und Geborgenheit bedeutet, aber auch für Angst, Schrecken und Terror steht. Was geschieht mit der Finca, nachdem Ana gestorben ist? La Oculta, erschienen 2014, stand monatelang auf der kolumbianischen Bestsellerliste. Und eins meiner Lieblingsbücher. 

Weitere Infos zum Buch*

 

Hundert Jahre Einsamkeit

von Gabriel García Márquez

Gabriel García Márquez, kurz Gabo, erzählt in seinem Welterfolg von 1967  vom Aufstieg und Niedergang der kolumbianischen Familie Buendía. Für „Hundert Jahre Einsamkeit“ habe ich zahlreiche Anläufe benötigt bis ich das Buch zu Ende gelesen habe. Mit Anfang 20 habe ich nur ein paar Seiten geschafft, mit zunehmendem Alter kam die Begeisterung. Wem das Lesen schwer fällt, einfach mal das Hörbuch auf die Ohren packen. 

Weitere Infos zum Buch*

 

Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur

Liebe Andrea Wulf, vielen Dank für dieses grandiose Buch. Als Geografin gehört dieses Werk zum Gründervater der Geografie natürlich in mein Buchregal. Die Autorin schafft es trockene Fakten als spannende Zeitreise zu verpacken. Da fühlt es sich fast so an, als sei man selbst bei der Besteigung des Chimbrazo in Ecuador dabei. Würden sich doch nur mehr Menschen Gedanken um das große Ganze machen und endlich verstehen, dass alles miteinander verbunden ist. Für mich Pflichtlektüre und das perfekte Buchgeschenk!

Weitere Infos zum Buch*

 

Der alte Patagonien-Express

Der Stoff aus dem Abenteuergeschichten sind: Einmal mit dem Zug von den USA bis nach Patagonien. Ich wäre sofort dabei und habe mich darum, so sehr auf den Schmöker von Paul Theroux gefreut. Allerdings fällt das Fazit nicht ganz so euphorisch aus. Der Autor schafft es, dass man sich fühlt, als sitze man im Zug neben ihm. Humorvoll, sarkastisch, pointiert geschrieben ist der Roman. Teilweise jedoch ziemlich überheblich, wertend und einfältig. Wahrscheinlich muss das Buch im Kontext des Entstehungsjahrs gesehen werden. Die zum Teil menschenfeindlichen Zügen, finde ich nicht sonderlich sympathisch. Auch wenn er als einer der besten Reiseschriftsteller der Welt gehandelt wird, bei mir bleibt ein fader Beigeschmack. 

Weitere Infos zum Buch*

 

Unter dem Schutz des heiligen Gaucho: Siebentausend Kilometer durch Argentinien

 

In diesem Buch kommt alles zusammen, was Argentinien ausmacht. Dabei zeigt der Autor, dass das südamerikanische Land so viel mehr ist als Rotwein, Steaks und Tango. Ein Must-have für Argentinien-Fans.

Weitere Infos zum Buch*

 

Noch nicht gelesen, aber auf meiner Wunschliste:

 

Die goldene Stadt 

Peru, 1887. Hat Augusto Berns El Dorado entdeckt?

Weitere Infos zum Buch*

 

Reisedepeschen aus Bolivien und Peru (ab 15. Oktober 2019)

von Jennifer McCann & Reisedepeschen

Weitere Infos zum Buch*

 

Nacht in Caracas

von Sainz Borgo, Karina

Weitere Infos zum Buch*

 

Die tiefen Flüsse 

Weitere Infos zum Buch*

 

Die Jangada: 800 Meilen auf dem Amazonas 

Weitere Infos zum Buch*

 

Wie man aus dieser Welt verschwindet

Weitere Infos zum Buch*

 

Short Walks from Bogotá: Journeys in the new Colombia 

Weitere Infos zum Buch*

 

Fehlt Dein Lieblingsbuch aus oder über Südamerika?

Dann schreibe mir in die Kommentare, welches Du in dieser Sammlung vermisst.

Weitere Büchertipps findest Du im Shop.

Keine Kommentare

    Leave a Reply