ESTA für USA Urlaub

USA Urlaub – Einreise beantragen mit ESTA

17. April 2019

Planst Du einen City Trip nach New York, einen sommerlichen Badeurlaub in Florida oder einen Road Trip durch Kalifornien? Oder hast Du einen günstigen Flug, etwa nach Mittelamerika oder Südamerika ergattert, mit Transit über die Vereinigten Staaten von Amerika? Dann vergiss nicht, Deine Einreise in die USA rechtzeitig per ESTA-Formular zu beantragen. Denn obwohl Deutsche Staatsbürger ohne Visum einreisen dürfen, ist eine vorherige Registrierung und Bewilligung durch das Departement of Homeland Security notwendig. Was ESTA ist, welche Fragen ich mir vor meiner Beantragung gestellt habe und wie ich das Formular ausgefüllt habe, erfährst Du in diesem Beitrag.

 

Was ist ESTA überhaupt?

Die Abkürzung ESTA steht für „Electronic System for Travel Authorization“. Es handelt sich um das elektronische Reisegenehmigungssystem des Department of Homeland Security der Vereinigten Staaten von Amerika (USA). Das System ESTA führt Sicherheitsprüfungen für USA Reisende durch, die Aufgrund Ihrer Nationalität visumfrei einreisen dürfen und sich als Touristen oder Geschäftsreisende bis zu 90 Tage am Stück in den USA aufhalten möchten. Die ESTA-Genehmigung ist für zwei Jahre gültig.

 

Benötige ich eine ESTA-Genehmigung?

Du benötigst eine vorherige ESTA-Genehmigung, wenn Du als Urlauber oder Geschäftsreisender auf dem Luft- oder Seeweg in die USA einreisen möchtest. Bedingung ist, dass das Land, von dem Dein Reisepass ausgestellt wurde am „Visa-Waiver-Programm“ teilnimmt. Aktuell bestehen Abkommen mit 38 Staaten, zu denen gehören auch Deutschland, Österreich, Schweiz und Luxemburg.

 

Auf welcher Webseite kann ich das ESTA-Formular für meine USA Reise ausfüllen?

Es gibt zahlreiche Webseiten, die mit dem ESTA-Formular ein paar Euro dazu verdienen wollen. Spare Dir das Geld lieber für Deine USA Reise.

Ich habe das Formular auf der offiziellen Webseite des Departments of Homeland Security ausgefüllt. Hier geht’s zur Webseite: https://esta.cbp.dhs.gov/esta/. Oben rechts kannst Du die Sprache in Deutsch ändern.

Entscheide Dich dann dafür einen neuen Antrag zu stellen. Anschließend legst Du fest, ob Du einen individuellen Antrag stellen möchtest oder eine Gruppe von Anträgen, zum Beispiel wenn Du mit Deiner Familie in die USA reist.

Anschließend leitet Dich das Programm durch die Antragstellung.

 

Was benötige ich für den ESTA-Antrag?

Halte bei der Antragsstellung folgende Dokumente und Informationen bereit:

  • Gültiger Reisepass eines Visa Waiver Program-Staates.
  • Gültige Kreditkarte (MasterCard, VISA, American Express und Discover (JCB, Diners Club)) oder PayPal zur Zahlung der 14 US-Dollar pro Antrag.
  • Deine Kontaktinformationen.
  • Falls zutreffend, Informationen über Deine letzte Arbeitsstelle.

 

Wie lange dauert das Ausfüllen des ESTA-Formulars?

Ich habe etwa 15  Minuten für das Ausfüllen benötigt. Der Antrag besteht aus insgesamt sechs Schritten:

 

(1) Verzichterklärungen

Im ersten Schritt musst Du Dir eine Verzichtleistung durchlesen und erhältst Informationen zum Travel Promotion Act of 2009.

 

(2) Antragstellerinformation

Hier gibst Du Deine persönlichen Daten an. Dazu gehören auch Angaben zu Deinen Eltern und falls vorhanden, zu Deinem Arbeitgeber. Die Angabe Deiner Sozialen Netzwerke ist optional. Falls Du etwas nicht weißt oder nicht existiert (wie etwa eine Nationale Identitätsnummer bei deutschen Staatsbürgern), kannst Du UNKNOWN im Feld angeben oder Nullen einfügen. Siehe Dir dazu unbedingt die kleinen Info-Kästchen an den jeweiligen Feldern an, sie geben Dir die nötigen Tipps. Alle mit rotem Stern (*) markierten Felder, sind Pflichtfelder.

 

(3) Reiseinformation

 

(4) Fragen betreffend die Anspruchsberechtigung

Hier kannst Du die klassischen Fragen beantworten, die früher im Flugzeug vor dem Landeanflug ausgefüllt werden mussten.

 

(5) Antrag überprüfen

Prüfe alle Daten genau, bevor Du den Antrag abschickst.

 

(6) Zahlung

Du kannst nun die Gebühr in Höhe von 14 US-Dollar per PayPal oder Kreditkarte bezahlen.

 

Wenn den Antrag ausgefüllt und bezahlt hast, öffnet sich ein neues Fenster. Dieses verrät Dir, ob Dein Antrag bereits genehmigt wurde oder noch bearbeitet wird. Speichere Dir diese Seite als PDF für später. Ich habe im Anschluss eine Mail erhalten mit meiner Antragsnummer. Damit kannst Du den Status Deines Antrags überprüfen, eine separate E-Mail erhältst Du nicht mehr.

 

Wann muss ich ESTA beantragen?

Homeland Security empfiehlt auf seiner Webseite, sich nicht später als 72 Stunden vor der Abreise online zu registrieren. Die Sicherheitsprüfung selbst kann bis 72 Stunden dauern. Ich gehe lieber auf Nummer sicher und fülle das Formular einige Wochen vor meiner Abreise in die USA aus.

Wenn Du mit dem Flugzeug in die USA fliegen möchtest, muss Du bereits vor Zutritt ins Flugzeug über eine genehmigte Erlaubnis verfügen. Falls Du diese nicht vorweisen kannst, kann die Fluggesellschaft Deine Beförderung verweigern.

Achtung: Ein genehmigter ESTA-Antrag ist noch kein Garant für die Einreise in die USA. Ob Du einreisen darfst, entscheidet ein Grenzbeamter am ersten Flughafen in den USA.

 

Keine Kommentare

    Leave a Reply