Vol. 1/12 – Reiseblog Update

26. Januar 2019

Januar 2019. Der erste Monat des neuen Jahres neigt sich dem Ende zu. Wie bist Du ins Jahr 2019 gestartet? Ich fange jetzt erst so langsam an, mich mit der neuen Jahreszahl anzufreunden. In der ersten Ausgabe meines Reiseblog Updates erfährst Du, was mich im Januar bewegt hat.

[Dieser Beitrag enthält Werbung | Affiliate-Links*.]

 

Hamburg – Foodie SPOTS

Im Januar detoxt, heil fastet oder entgiftet die ganze Welt. Mein Körper hätte es sicherlich auch nötig. Dafür wünsche ich mir aber eine andere Umgebung. Zum Beispiel eine schöne Insel, Sonnenschein und eine mediterrane oder tropische Küche. Du siehst: Ich finde immer eine Möglichkeit, eine Reise zu begründen. Oder mich um Darmreinigung, Saftkuren und Detox zu drücken.

Dieser Prozess erspare ich meinem Körper zunächst. Dafür muss meine Wohnung dran Glauben. Hab und Gut wird sortiert, ausgemistet, Secondhand verkauft oder gespendet. Wände streichen, Löcher in die Wand bohren, umdekorieren, Frühjahrsputz betreiben, Steuererklärung machen – all das ist mein Reinigungsritual im Januar. Das ist ganz schön anstrengend, vertreibt aber meine Wintergeister und hilft mir dabei, frisch ins neue Jahr zu starten. Und meine Gedanken zu ordnen.

Auf kulinarische Momente konnte und wollte ich nicht verzichten. Diese Foodie SPOTS habe ich in Hamburg besucht. Kennst Du die folgenden Locations?

 

Hier findest Du weitere Hamburg Tipps:

 

Hamburg – Kunst, Kultur und Varieté

[Anzeige] Als Liebhaberin von Musicals, Theater und Varieté habe ich mich sehr über Freikarten zu einer außergewöhnlichen Show gefreut. Bei WET – the show! in der Hafencity dreht sich alles um Badewannen. Ein ungewöhnliches Konzept, mit beeindruckender Akrobatik und witzigen Showeinlagen.

 

Durch Zufall entdeckt: das Public Face in der HafenCity. Auf der Brücke Kibbelsteg ist die sieben Meter hohe Installation zu sehen und spiegelt die Stimmung der Personen wider, die sich gerade im Hamburger Stadtteil aufhalten. Mehr Infos gibt’s auf stern.de.

 

Tägliche Begleiter: Schmuckstücke

  • Handtasche von Coccinelle*
  • Ring von Aliita
  • Ohrringe von Maria Black | Otiumberg| Missoma und Bleu Shop
  • Armbänder von Tiffany & Co. | Swarovski*
  • Teller von Missoma
  • Herzkette „Wildheart“  von Sophie by Sophie

 

Könnte Dir auch gefallen...

Keine Kommentare

    Leave a Reply