0 in Berge/ Blog/ Schweiz

Rigi – Tagesausflug zur Königin der Berge

Schweiz Tagesausflug Rigi

Nach meinem Umzug an die Elbe, hörte ich zum ersten Mal im Radio die Ankündigung: „Hamburg hat Skiferien“. Was? Hier ist weit und breit kein Berg! Im Laufe der Jahre lernte ich Hamburger kennen, die seit Kinderjahren Ski und Snowboard fahren. Ich kann es nicht und kenne nur wenige, die diese Wintersportarten ausüben. Doch als ich auf meiner Bootsfahrt über den Zürichsee die schneebedeckten Gipfel der Berge erblicke, dachte ich mir: „Schnee-Knirschen unter den Füßen und eine grandiose Fernsicht wäre doch was, oder?“. Also breche ich zur Königin der Berge auf, zur Rigi. Woher diese selbstbewusste Bezeichnung für das beliebte Ausflugsziel kommt, weiß ich nicht. Weder Werbeprospekte noch Beschreibungen wagen es, den Berg anders zu bezeichnen. Also passe ich mich an – die Berge ziehen mich magisch an und die Königin der Berge ruft. 

[Dieser Beitrag enthält Werbelinks.]

 

Von Zürich zur Rigi – mein Tagesausflug in die Zentralschweiz

Im Vorfeld meiner Schweiz Reise erhielt ich den Tipp einen Ausflug zur Rigi zu unternehmen. Empfohlen wird mir ein Rigi Tagesausflug mit Bootsfahrt* nach Luzern. Die Abfahrt ist ab Luzern, ich bin aber noch auf meinem City Trip in Zürich.

Ich suche intensiv nach Reiseangeboten, die meisten sind nicht nach meinem Geschmack. Also entscheide ich mich ein Auto zu mieten und mit meiner Reisebegleitung von Zürich nach Weggis zu fahren. Die Fahrt dauert 1 Stunde.

Gefühlt geht es über Wald und Wiesen, vom wunderschönen Bergpanorama ist an diesem März-Tag nichts zu sehen. Nebel und Nieselregen sind unsere Begleiter. Ob das eine gute Idee war und sich der Tagesausflug lohnt?
In Weggis angekommen gibt es freie Parkplatz-Wahl. Keine Besucher in Sichtweite. Zum Glück fährt die Luftseilbahn. Kurz hatte ich Bedenken, ob die Bergbahnen im Winter fahren. Alternativ wäre ich am Vierwaldstättersee weiter bis nach Vitznau gefahren und dort mein Glück bei den Zahnradbahnen versucht.

Bergbahnen Schweiz

Mit Luftseilbahn und Zahnradbahn auf die Rigi

 

Mit der Luftseilbahn auf eigene Faust zur Rigi Kulm

Das Ticket für Hin- und Rückfahrt ist bezahlt und die Kabine der Luftseilbahn schwingt sich geschmeidig den Berg hinauf. Mit steigender Höhe wird mir mulmig.

Aber wie heißt es so schön, die Schweizer können Seilbahnen und Zahnradbahnen bauen. Das zumindest wurde mir bei meinen Fahrten auf den Monserrate in Bogotá eingebläut. Wenn die Bahnen aus der Schweiz in Kolumbien funktionieren, klappt es sicherlich im Heimatland auch.

Für einen kurzen Moment glaube ich, die Gondel touchiert die Tannenbaum-Spitzen. Tut sie nicht. Mich zu bewegen traue ich mich nicht. Alles wird gut, rede ich mir ein.

Mein Mantra hilft. Schneller als gedacht, neigt sich die Fahrt dem Ende zu. Noch einmal durch die Wolken durch und dann: was für eine Aussicht! Blauer Himmel und Sonne satt bei meiner Ankunft in Rigi Kaltbad. Ich kann mein Glück nicht fassen. Auf so viel Vitamin D bin ich nicht vorbereitet. Die trüben Wintertage rücken für einen Moment in die Ferne. Ich habe sie unten im Tal gelassen.

Beim Ausstieg passiere ich das Mineralbad & Spa Rigi Kaltbad. Wirklich? Ein Wellnesszentrum direkt an der Bergbahnstation? Ich ärgere mich, dass ich darauf nicht eingestellt bin. Für eine kleine Auszeit bin ich immer zu haben.

Informationen zu Unterkünften in Rigi Kaltbad findest Du auf booking.com*.

Als ich auf dem Dorfplatz von Rigi Kaltbad stehe, traue ich mich, den Schal abzulegen und die Knöpfe meines Wintermantels zu öffnen. Noch schnell die Sonnenbrille auf der Nase platziert und auf zum höchsten Gipfel der Rigi, zur Rigi Kulm auf 1.797 Meter Höhe.

Hinauf geht es mit der ersten Zahnradbahn Europas, die aus Vitznau antuckert. Hinab geht es später zu Fuß auf dem Klassiker unter den Winterwanderwegen. Eine Stunde lang stetig bergab mit einer atemberaubenden Aussicht auf das einmalige Alpenpanorama. Ab Rigi Kaltbad schwingt uns die Luftseilbahn zurück ins Tal.

Und hier ein paar Eindrücke von der Rigi Kulm. Prädikat: Absolut empfehlenswert!

Bergkreuz Rigi Kulm Schweiz

Was würde ich bei meinem nächsten Ausflug zur Rigi anders machen?

  • Mehr Zeit mitbringen: entweder im Hotel auf der Rigi Kulm übernachten, am Vierwaldstättersee oder in Luzern. Die Region verdient definitiv einen mehrtägigen Urlaub.
  • Wanderschuhe anziehen und
  • ganz viel Sonnencreme mitnehmen.

Reiseführer für die Schweiz

Reiseführer findest Du in Deiner Buchhandlung um die Ecke oder online, zum Beispiel bei amazon*.

Tipps für Ausflüge in der Schweiz

Organisierte Ausflüge und Informationen für Aktivitäten findest Du bei Get Your Guide*.

 

Schweiz Ausflug Rigi Berg

 

 

Teile den Beitrag auf Pinterest und verrate mir, ob Du schon mal auf der Rigi warst.

Wie hat es Dir auf der Königin der Berge gefallen?

Hier findest Du Tipps für einen Tag in Zürich und meinen Unterkunftstipp für Zürich.

 

 

 

Könnte Dir auch gefallen

Keine Kommentare

Antworten