0 in Blog/ Wunschlisten

Februar Wunschliste – alles für den Business Trip

Februar Wunschliste Business Trip

In meinem Januar Rückblick habe ich Dir bereits erzählt, dass es Anfang März für mich auf die ITB (Internationale Tourismusbörse) nach Berlin geht. Aus dem klassisch-biederen Business-Outfit mache ich mir nicht so viel. Und dennoch schadet ein seriöser Auftritt auch als Blogger*in nicht. Auf meiner Februar-Wunschliste befinden sich diesmal Dinge für den Business Trip – vom Outfit, Reisegepäck, technischem Gadget bis hin zum Frische-Kick. 

[Dieser Beitrag enthält Werbelinks.]

Business Trip – meine Februar Wunschliste 

Carry-On und Rucksack

Ich habe zwar einen Handgepäck-Koffer, jedoch träume ich schon länger von einem smarten Koffer. Horizn bietet solche Exemplare an mit einer integrierter Powerbank.

Eigentlich bin ich im Stadtleben nicht so der Freund von Rucksäcken, außer man plant einen Großeinkauf. Sonst gehören Rucksäcke für mich in den Kindergarten, die Schule oder sind Teil einer Rucksack-Reise. Nun habe ich allerdings ein hübsches Exemplar von Oilily mit Laptopfach auf real.de entdeckt und kann mir vorstellen, dass mir dieser Rucksack meinen Messetag als Bloggerin erleichtert. Jede Fashionista oder Style-Beraterin wird mir davon zwar abraten wollen, aber ich bin da ganz pragmatisch. So ein Messetag ist verdammt anstrengend und ich habe keine Lust 3 Tage lang eine Handtasche mitzuführen. An solchen Messetagen erhält man üblicherweise jede Menge Papiere, Werbebroschüren, teilweise CDs oder USBs und manchmal auch Werbegeschenke. Da sammelt sich so einiges an. Spätestens nach drei Tagen tut meine Schulter weh von der einseitigen Belastung. Kommt dann noch eine Wasserflasche dazu, fühlt man sich schnell als Packesel.

 

Business Outfit

Im Alltag kleide ich mich gerne leger. Glücklicherweise muss ich in meinem Berufsleben keine Uniform oder einen bestimmten Business-Code einhalten. Dennoch habe ich Spaß daran, mich zu gewissen Anlässen, wie etwa zur ITB, ein bisschen eleganter zu zeigen. 

Allerdings käme ich mir in einem biederen Kostüm schon sehr verkleidet vor. Ein gut sitzender Blazer (bei Damen mit großer Oberweite finde ich drei Knöpfe ideal – gibt es allerdings nicht so häufig im Laden) sowie eine bequeme Hose sind gerade auf Messen ideale Begleiter. Ich trage Kleider unheimlich gerne. Mit drei Teilen also Bluse, Blazer und Hose oder Rock fühle ich mich manchmal überfordert. Mit einem gut geschnittenen Kleid, Strumpfhose und flachen Schuhen komme ich prima durch den Messe-Alltag und fühle mich total wohl.

Das Messegelände der ITB ist gigantisch groß. Die Treffpunkte mit meinen Gesprächspartnern sowie die Austragungsorte der Kongresse und Vorträge, liegen teilweise sehr weit auseinander. Obwohl ich gerne mal Schuhe mit Absatz trage, verzichte ich auf der ITB komplett darauf und setze auf bequeme flache Schuhe. Meine Favoriten sind Schnürer, die Spitz zulaufen.

Außerdem ist eine Kompressions-Strumpfhose Gold wert. Es müssen ja nicht gleich die aus dem Sanitärhaus sein. Strumpfhersteller wie zum Beispiel Falke bieten moderne Funktionsstrümpfe an. Übrigens sind solche Strümpfe auch bei jedem Mittel und Langstreckenflug Pflicht – für Frauen und Männer gleichermaßen. 

Bei der Wahl meines Business-Outfits setze ich eher auf Klassiker und sehr gute Qualität. In der Anschaffung ist das meist im ersten Moment teurer, aber dafür hat man auch länger etwas davon. Manche Teile kommen einfach nicht aus der Mode und mit Accessoires lassen sich Klassiker individuell gestalten.

In diesen Online-Shops schaue ich gerne vorbei:

 

Schmuck und Accessoires

  • Filigraner Schmuck aus Peru und Costa Rica von Folkdays
  • Seidenschal aus Indien auch von Folkdays

 

Technisches Gadget

Das mit dem W-LAN in Hotels oder auch auf Messen ist oft Glückssache. Darum halte ich aktuell so einen mobilen W-LAN Router für eine ganz gute Möglichkeit. Es gibt sogar W-LAN Router mit Powerbank* – da würde ich dann gleich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Bis heute habe ich mir keine Powerbank zugelegt. Auf Reisen ärgere ich mich immer wieder darüber, dass ich noch keine besitze. Übrigens bin ich das erste Mal auf so einen mobilen Router während einer Stadtführung in Prag aufmerksam geworden.

 

Frische-Kick

Gesund essen, genügend Wasser trinken und ein gesunder Schlaf sind wohl die gängigsten Tipps für Geschäftsreisen. Und es sind definitiv die effektivsten. Doch ab und zu tut so ein kleiner Frische-Kick ganz gut. Interessant finde ich das Gesichtsspray Vitamin Mist Wake-up mit Orangenblütenwasser von PIXI (gesehen bei Douglas).

 

Link-Tipps für Business Traveller

The Frequent Traveller 

 

[Bildnachweise: Bei den Fotos handelt es sich um Produktfotos der jeweiligen Firmen. Das Copyright liegt bei Folkdays, Horizn, Huawei, s.Oliver, Oilily, Falke und PIXI.]

 

Könnte Dir auch gefallen

Keine Kommentare

Antworten