7

9. Dezember – Adventskalender von delightful SPOTS

Peru das Kochbuch die peruanische Bibel von Gastón Acurio

Die peruanische Küche erobert seit einigen Jahren endlich die internationale Gastro-Szene. Ceviche, Lomo Saltado, Papa a la Huancaina und na klar, Pisco Sour sind aus den hippen Szenen von London, New York, London, Berlin oder Hamburg nicht mehr weg zu denken. Hinter dem heutigen Türchen des Adventskalenders von delightful SPOTS versteckt sich mein Lieblingskochbuch und die peruanische Bibel: Peru – das Kochbuch von Gastón Acurio.

Gastón Acurio ist einer, wenn nicht sogar der prominenteste Koch Perus. Vor allem hat er dazu beigetragen, die vielfältige und bunte Küche Perus in der ganzen Welt berühmt zu machen. Gleichzeitig hat er es geschafft, dass die Peruaner heute selbst sehr stolz auf ihre Küche sind. Noch nie, war das Erlernen des Berufs zum Koch bei Jugendlichen so beliebt. Galt man früher als arm und mittellos, werden die Köche Perus heute als Superstars gefeiert.

Das Kochbuch enthält 500 authentische Rezepte von modernem Streetfood, peruanischen Familienrezepten bis hin zu gehobener Spitzenküche. Wem die peruanische Küche noch nicht so bekannt ist, der kann sich auf exotische Spezialitäten, ungewohnte Zubereitungsarten und vielfältige Zutaten freuen. Zu Recht zählt die Küche Perus zu einer der aufregendsten Küchen der Welt. In ihr spiegeln sich nicht nur die landschaftlichen Zonen (Pazifikküste, Anden und Regenwald) des Landes wider, sondern auch asiatische, arabische und europäische Einflüsse. Mit dem Kochbuch lässt Du Dich auf außergewöhnliche Geschmackserlebnisse ein und kannst dazu noch, bei Deinen Gästen mächtig Eindruck schinden. 

 

Peru das Kochbuch von Gaston Acurio

Blick ins Buch: Peru – das Kochbuch

 

Du möchtest ein Exemplar von Peru – das Kochbuch gewinnen? Das ist ganz einfach:

Um an der Verlosung teilzunehmen und ein Exemplar von Peru. Das Kochbuch zu gewinnen, abonniere den Newsletter von delightful SPOTS (schau bitte unbedingt in Deine Mails und bestätige Deine Anmeldung zum Newsletter). Und dann verrate mir bis zum 11. Dezember 2017 (23:59 Uhr) in einem Kommentar unter diesem Blogartikel, warum Du das Kochbuch gewinnen möchtest. Folge delightful SPOTS auf Facebook und Instagram, wenn Du möchtest und erfahre dort, wann es den nächsten spannenden Adventskalender-Gewinn gibt.

Ausgelost wird per Zufallsverfahren. Die Gewinnerin oder der Gewinner wird per E-Mail von mir benachrichtigt. Bitte gib Deinen richtigen Vornamen und Deine richtige E-Mail an. Mit der Teilnahme erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Dein vollständiger Name mit Adresse an den Verlag Edel Books weitergegeben wird, um Dir das Buch zu senden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Mucha suerte!

Und wenn Du noch etwas Stöbern möchtest, dann findest Du hier auf dem Reiseblog meine Rezension zum Peru Kochbuch und einen Beitrag über die peruanische Küche. Das Kochbuch ist bei Deinem Lieblings-Buchhändler erhältlich. Hier geht es zu allen Türchen des Adventskalenders.

 

[Werbung: Der Gewinn wird von Edel Books bereitgestellt. Vielen Dank!]

 

Könnte Dir auch gefallen

7 Kommentare

  • Antworten
    Sonja
    12. Dezember 2017 zu 18:00

    Das Gewinnspiel ist beendet und der Gewinner wurde benachrichtigt.

  • Antworten
    Roger
    10. Dezember 2017 zu 15:49

    Weil ich das Buch meiner Frau schenken würde – sie hat einen kleinen, privaten Koch-Blog und da würde peruanisches Essen super passen.

  • Antworten
    Simone
    10. Dezember 2017 zu 10:52

    Das macht mich sehr neugierig und ich würde mich freuen die Küche Perus kennenzulernen.

  • Antworten
    Alice
    9. Dezember 2017 zu 23:43

    Oh ich liebe Kochbücher und reise auch für mein Leben gerne. Ich verbinde die beiden Sachen sehr gerne, manchmal auch schon vorher, damit ich weiß was mich essenstechnisch in dem jeweiligen Land erwartet. Würde mich sehr über dieses Kochbuch freuen, da ich in Peru bzw. Südamerika noch gar nicht war.

    Liebe Grüße und einen schönen 2. Advent
    Alice

  • Antworten
    Annika
    9. Dezember 2017 zu 22:40

    Ich bin immer offen für Essen aus anderen Ländern und liebe es, neues Essen auszuprobieren

  • Antworten
    Bianca
    9. Dezember 2017 zu 22:27

    Weil ich es liebe, mich von für mich noch unbekannten Landesküchen inspirieren zu lassen und generell super gern in Kochbüchern stöbere und Rezepte nachkoche 🙂

  • Antworten
    Maria
    9. Dezember 2017 zu 22:02

    Weil ich auch peruanisches Essen liebe.

  • Antworten