Alle Artikel in: Deutschland

Berlin Guide – Tipps für ein Wochenende

Immer wieder zieht mich Berlin an und seitdem ich in Hamburg lebe, noch ein kleines bisschen mehr. So kommt es auch, dass ich mindestens zweimal im Jahr entweder für ein verlängertes Wochenende oder eine Woche Berlin besuche. Entweder zieht es mich beruflich zur ITB oder aus plaisir, um zahlreiche Cafés, Restaurants oder Musikclubs und Festivals zu besuchen. Zum einen ist da die kurze Anfahrt aus Hamburg und zum anderen, muss ich manchmal aus dem „ach so schönen“ Hamburg raus. In Berlin fühle ich mich manchmal eben etwas wohler.  Dort ist es nicht ganz so „geleckt“ und ein bisschen rauer als in anderen Städten. Und doch empfängt mich Berlin immer wieder mit herzlichen Armen und mir ist noch nie ein grimmiger Busfahrer über den Weg gelaufen. In diesem Berlin Guide stelle ich euch ein paar meiner Tipps für Berlin vor.

Porta Nigra Skulptur

Trier Reisetipps – Ein Tag in der Moselmetropole

Am vergangenen Wochenende besuchte ich die schöne „Moselmetropole“ Trier mal wieder. In Trier studierte ich und die Stadt kenne ich seit Kindertagen. Nachdem ich sieben Jahre in Trier lebte, wollte ich unbedingt mal woanders hin. Gelandet bin ich in Hamburg. Unterschiedlicher können die beiden Städte kaum sein. Und obwohl ich mir wünschte wegzuziehen, wurde ich in bisschen wehmütig bei meinem Spaziergang durch die geschichtsträchtige Stadt. Viele bekannte Ecken und Erinnerungen kamen dabei natürlich hoch und ein bisschen auch der Wunsch, mal wieder längere Zeit hier zu verbringen. Meine Trier Reisetipps machen hoffentlich neugierig und Lust, die Stadt zu erkunden.

kurzurlaub schwarzwälder weihnachtsmärkte

Schwarzwälder Weihnachtsmärkte – Kurzurlaub im Advent [Werbung]

Schon seit einigen Wochen stehen im Supermarkt Printen, Spekulatius und Lebkuchen zum Verkauf. Bisher konnte ich den süßen Verlockungen sehr gut widerstehen. Denn die vorweihnachtliche Stimmung stellt sich bei mir erst mit dem 1. Advent ein. Und es benötigt einige Zutaten dafür. Dazu zählen Weihnachtsmärkte mit hübsch dekorierten Hütten, Schnee der unter den Stiefeln knirscht, der Geruch von Tannenzweigen und gebrannten Mandeln sowie gemütliche Städte. In der Nähe des Feldbergs, Titisees und Rheins, zaubern gleich 16 Städte weihnachtliche Stimmung in einer reizvollen Landschaft. Also warum nicht einmal einen Kurzurlaub mit dem Besuch einiger Schwarzwälder Weihnachtsmärkte verbinden?

Sankt Peter Ording

Ausflüge Norddeutschland – Nordsee, Ostsee und ein Festival

Für mich bedeuten Schulferien zwar immer Urlaubssperre. Doch im Juli konnte ich meine Wochenenden intensiv nutzen und unternahm Ausflüge in Norddeutschland. Es ging an die Nordsee und Ostsee und nach Schwerin. Laptop und Handy ließ ich einfach mal links liegen und radelte die Elbe entlang. Auf ein ganz besonderes Ereignis habe ich mich schon das ganze Jahr gefreut – das Appletree Garden Festival in Diepholz. 

Blick Helgoland Meer

Lohnt sich ein Ausflug nach Helgoland?

Lohnt sich ein Helgoland Ausflug? Diese Frage habe ich mir häufig gestellt. Lange habe ich gezögert Deutschlands einzige Hochseeinsel inmitten der Nordsee zu besuchen und einen Besuch der Insel Helgoland zu planen. Schließlich haben mich rote Felsen, nistende Vögel, jede Menge Robben und die bunten Hummerbuden dann doch gelockt. Ein freier Arbeitstag, die Hamburger Landungsbrücken direkt vor der Tür und die Hochsaison hat noch nicht begonnen: Ideale Bedingungen um Helgoland zu erkunden. 

Rügen Kreidefelsen

Rügen – Das dürft ihr nicht verpassen!

Rügen ist eine der schönsten Urlaubsziele in Deutschland. Die größte deutsche Insel besteht aus vielen kleinen Inselchen und der Begriff „Archipel“ wäre sehr viel passender. Wenn die Sonne scheint, der blaue Himmel über einem prahlt, keine einzige Wolke zu sehen ist, man auf die Ostsee hinaus blickt und den weißen Sand zwischen den Zehen spürt, dann könnte man sich ebenso in der Karibik wähnen. Doch wir befinden uns in Mecklenburg-Vorpommern. Die polnische Grenze ist nur wenige Kilometer entfernt, Schweden liegt gefühlt gleich gegenüber und die Anbindung mit Zug und Auto ist problemlos. Nachdem ich euch schon von meiner wunderschönen Unterkunft im Süd-Osten Rügens berichtete, sind hier einige Ausflugstipps für euren nächsten Urlaub auf Rügen.

Rügen Urlaub – Wie ich lernte übers Meer zu gehen

Einfach mal raus aus dem Alltag, raus aus Hamburg und mal wieder frische Seeluft schnappen. Ich sehne mich nach einer kleinen Auszeit und freue mich auf meinen Rügen Urlaub. In diesem Jahr zieht es mich immer wieder ans und aufs Wasser. Nach meiner Bootsfahrt auf dem Titicacasee, Kanufahrten durch Perus Regenwald und meinem Geburtstag auf der Außenalster, zieht es mich diesmal an die Ostsee. Dort habe ich in einer ganz besonderen Unterkunft übernachtet, die ich euch hier auch vorstelle: Im Jaich – Wasserferienwelten.