Kategorie

Portugal

Portugal hat es mir sofort angetan. Ruhig, melancholisch und am Rande Europas galt Portugal lange Zeit als echter Geheimtipp für Entdecker. Faro, Algarve, Lissabon, Porto, Madeira oder Azoren sind nur einige Orte, die bei mir sofort Reiselust wecken.

Surfer zieht es an die raue Atlantikküste. Badeurlauber tanken am Sandstrand von Albufeira unweit von Faro an der Algarve Sonne. Weinliebhaber und Genießer entdecken das Douro-Tal und den authentischen Alentejo. Design-Liebhaber und Street Art-Fans werden sich in das vielfältige Lissabon und die Fliesenkunst in Porto verlieben. Und Wanderer erkunden das Hinterland am besten zu Fuß, auf einem der zahlreichen Wanderwege auf der Suche nach romantischen Castelos.

Kurz: Portugal bietet jede Menge Highlights. Am besten lässt sich das Land auf einer Rundreise entdecken. Egal ob mit dem Auto oder Van. Für mich kommt eine Pauschalreise jedenfalls nicht infrage. Ich behalte mir meine Neugierde und lasse mich von Norden bis Süden treiben.

Folgende SPOTS stehen auf meiner Wunschliste für 2018: Inselhopping auf den Azoren, Entdeckung der Blumeninsel Madeira, Urlaub in einem romantischen Weingut, Surfen lernen an Portugals Küste und einen Kochkurs in Lissabon absolvieren.

Meine Reiseberichte enthalten Tipps für Ausflüge, Reiseführer, Hotelinfos und Weiterempfehlungen für individuelle Rundreisen.

Portugal Reisetipps im Überblick