Peru, Tipps, Unterkünfte
Schreibe einen Kommentar

Ica (Peru) Hoteltipp – Villa Jazmin

Villa Jazmin Hoteltipp Peru

In diesem Beitrag stelle ich euch das Hotel Villa Jazmin vor. Es liegt in der Wüstenstadt Ica und nur etwa 5 Kilometer vom Plaza de Armas, dem Hauptplatz der Stadt, entfernt. Am Ende eines abgesicherten Wohngebietes liegt das Hotel ruhig und weit entfernt von der hektischen Wüstenstadt Ica und der viel befahrenen Panamericana. Zwei Pools und die Sicht auf die umliegenden Dünen sind nur zwei der Pluspunkte für dieses Öko-Hotel. Meines Erachtens ist dieses Hotel eine tolle Alternative zu einer Übernachtung in der Oase Huacachina.

Villa Jazmin – Lage in der Wüstenstadt Ica

Sobald ich die Wüstenstadt Ica erreiche, erschlägt sie mich zugleich. Denn unzählige gelbe Ticos (typische Taxis) fahren ohne erkennbare Regeln durch die Stadt und verstopfen sie. Hinzu kommt, dass die Panamericana mitten durch Ica führt und das Verkehrsaufkommen damit sehr hoch ist. Warum besucht man den Ort dann überhaupt?

Nun, Ica ist ein guter Ausgangspunkt um die bekannte Oase Huacachina zu besuchen. Außerdem ist Paracas nur etwa 1 Autostunde entfernt. Von dort starten die Bootsausflüge zu den Ballestas Inseln. Einen weiteren Ausflug sind die Pisco-Weingüter im Umland von Ica wert. Zudem bietet Ica selbst ein sehr gutes Regionalmuseum. Der nächste für Touristen sehenswerte Stopp ist dann erst wieder in Nazca. Sinnvoll ist daher also ein Zwischenstopp hier in Ica, bevor man die lange Fahrt beispielsweise nach Arequipa antritt.

Das Mittelklasse-Hotel liegt in einem abgesicherten Wohngebiet, von der Plaza de Armas aus gesehen im Nordwesten der Stadt. Um in dieses abgesicherte Wohngebiet hineinfahren zu dürfen, müssen die Autofahrer und die Taxifahrer ihren Ausweis beim Wachmann abgeben. Los Girasoles gehört zu den gehobeneren Wohngebieten. Dies lässt sich sehr einfach an der Architektur der Häuser feststellen. Unser Taxifahrer Hector fährt uns bis ans Ende des Wohngebiets. Zwischen Wohnhäusern und Dünen liegt das Hotel Villa Jazmin, das ich euch im Folgenden vorstelle.

Villa Jazmin – Hotelausstattung

villa-jazmin-hotel

Hotelanlage Villa Jazmin

Der Eingangsbereich besteht aus einer Sitzecke mit gemütlichen Sofas, der Rezeption und zwei PCs, die den Gästen zur Verfügung stehen. Hinter der Rezeption liegt das Restaurant mit offener Küche und mit Blick auf den Pool. Dieser Pool gehört zum Haupthaus und ist mit einer kleinen Bar und Sonnenliegen aus Holz ausgestattet.

Oberhalb des Pools liegen einige der 20 Zimmer des Hotels. In einem angebauten Bereich rechter Hand des Pools liegen die übrigen Zimmer. Auch dieser neue Hotelkomplex bietet einen eigenen Pool. Zu jenen Zimmern im Erdgeschoss gehört eine Terrasse oder ein Balkon im oberen Stockwerk. Von dort hat man einen tollen Ausblick auf die umliegenden Sand-Dünen.

Alle Zimmer sind mit einem privatem Badezimmer ausgestattet, einem Ventilator, TV und einem kleinen Kühlschrank. Die Größe und Austattung der Zimmer variiert nach der Zimmerkategorie. Es gibt Standardzimmer, Junior Suiten oder Familienzimmer.

Auf mich wirkt die gesamte Hotelanlage sehr gepflegt. Besonders gefällt mir, dass Liegestühle und die Sitzmöbel im gesamten Hotel aus massivem Holz sind. Zudem ist der Innenhof  mit Jasmin-Bäumen und anderen Pflanzen begrünt. Desweiteren werden die beiden Pools des Hauses mit Solarenergie geheizt.

Villa Jazmin – Frühstück und Restaurant

villa-jazmin-hotel-ica

Vitamine für einen tollen Start in den Tag

Mein Tag im Hotel Villa Jazmin startet bei einem ausgiebigen Frühstück. Neben Eiern, Brötchen, Marmelade, Käse und Wurst, zählen auch Pancakes, Oliven, Müsli und Joghurt sowie frische Früchte, Säfte, Tee und Kaffee zum reichhaltigen Buffet.

Villa Jazmin Frühstück

Blick aufs Buffet

Zudem hängt neben dem Tresen eine kleine Tafel. Denn zum Frühstück gehören in Peru natürlich nicht nur hartgekochte Eier. Auch in diesem Hotel werden Eier nach Wunsch (Rührei, Spiegelei, Omelett) frisch zubereitet und zum Platz gebracht. Die Portion ist sehr großzügig und an dem Geschmack internationaler Gäste orientiert. Besonders gut gefällt mir der Blick in die offene Küche und die Dekoration. Tische und Stühle sind aus hellem Holz, Wanddekoration und Rollos aus heimischen Naturmaterialien.

villa-jazmin-fruehstueck

Vielfältiges Frühstück im Hotel Villa Jazmin

Da das Hotel etwa 5 km von der Innenstadt entfernt ist und man auf eine Taxifahrt angewiesen ist, ist es ein Pluspunkt, dass das Hotel auch eine warme Küche anbietet. Auch hier ist die Auswahl überzeugend, vielfältig und mit typisch peruanischen Gerichten gespickt.

Lomo Saltado Peru

Im Test: Lomo Saltado

Mein Fazit: Perfekt zum Entspannen!

Zwar liegt das Hotel Villa Jazmin nicht in der bekannten Oase Huacachica, doch das muss es auch gar nicht. Mit dem Taxi sind alle Sehenswürdigkeiten schnell erreicht. Außerdem habe ich mich bewusst gegen eine Übernachtung in der Oase Huacachina entschieden. Leider ist von der einstigen Oase kaum mehr etwas übrig und von Jahr zu Jahr versickert das Wasser. Denn durch das hohe Aufkommen von Touristen und der Ansiedlung zahlreicher Hotels und Hostals, verwandelte sich die einstige Oase zu einem Tümpel. Zudem gibt es außerhalb der Oase sehr gute Unterkünfte, die ein besseres Preis- Leistungsverhältnis anbieten, als die meisten Hostals in der Oase.

Meines Erachtens setzt das Hotel Villa Jazmin erste Zeichen in Richtung Nachhaltigkeit, bietet einen professionellen Service und eine gute Küche an und besitzt bereits jetzt ein sehr gutes Hotelkonzept.

 Zu booking.com 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.