0

Kroatien: Urlaub im Ferienhaus [Werbung]

Urlaub Premantura Novasol

Es ist zwar schon September, aber der Sommer scheint sich auf den Herbstanfang verschoben zu haben. Das Thermometer zeigt knackige 30 Grad Celsius und am Himmel ist keine Wolke zu sehen. Lediglich die Kastanien an den BĂ€umen und das fallende Herbstlaub verraten, dass es bald wieder ungemĂŒtlich und dunkel wird. Bevor der Herbst also komplett einfĂ€llt, kann ich mich sehr gut mit dem Gedanken anfreunden, noch einmal die Koffer zu packen, in Richtung SĂŒden zu ziehen und im Meer zu schwimmen. Ein paar entspannte Tage in einem Ferienhaus verbringen, ein gutes Buch lesen, die Seele baumeln zu lassen und ganz viel Zeit zu zweit. Spontan fĂ€llt mir da Kroatien ein, genauer gesagt die Region Istrien.  Dort beginnt nĂ€mlich gerade die TrĂŒffel-Saison!

Herbsturlaub in Istrien (Kroatien)

Wenn ich jetzt einfach so losdĂŒsen könnte und spontan ein paar Tage Urlaub bekĂ€me, wĂŒrdet ihr mich im Flieger nach Pula finden. Pula ist ein guter Ausgangspunkt fĂŒr Erkundungen in der Region Istrien. Das Amphitheater und die Altstadt sind die wichtigsten SehenswĂŒrdigkeiten. Schöne StrĂ€nde bietet Pula ebenfalls – wĂŒrde man in einer Stadt ja erst einmal nicht erwarten. Von Pula aus könnt ihr die StĂ€dte an der AdriakĂŒste wie Rovinj, Poreč oder Opatija sehr gut erkunden, am besten mit dem Mietwagen. Die „Perlen der Adria“ sind nicht nur architektonisch beeindruckend und schön „anzusehen“. Ihr könnt euch auf eine spannende Historie und zahlreiche Anekdoten rund um Piraten und Seefahrer freuen. FĂŒr Kulturinteressierte und Stadtliebhaber gleichermaßen sind dies spannende Reiseziele.

Doch die eigentlichen Juwelen liegen meiner Meinung nach im Hinterland Istriens. Dort wo die Oliven wachsen, die Weinreben an den BerghĂ€ngen ranken und TrĂŒffelschweine auf der Suche nach dem „schwarzen Gold“ durch die EichenwĂ€lder ziehen. Slow Food wird im Hinterland Istriens groß geschrieben. Kleine Pensionen, LandgasthĂ€user und Bauern bieten Besuchern hervorragende Speisen. Besonders hat es mir das Bergdorf Montuvun angetan – so einen schönen Rundblick auf Istrien findet ihr sonst nirgendwo.

Urlaub in den „eigenen“ vier WĂ€nden

Damals reichte mein Geld gerade so fĂŒr ein Mobile Home auf einem Campingplatz. Das fĂŒhlte sich schon sehr viel wohnlicher an als ein Zelt und war sehr viel schöner gelegen als die meisten Hotels. Es war alles vorhanden, was man fĂŒr einen unabhĂ€ngigen und ungezwungenen Urlaub benötigte. Wenn ich aber die Wahl hĂ€tte, darf es beim nĂ€chsten Urlaub gerne etwas mehr sein. Vor allem Platz, eine schöne Lage und ein stilvolles und gepflegtes Design ist mir wichtig. Dieses großzĂŒgige Ferienhaus an der SĂŒdspitze Istriens in Premantura wĂ€re so ein Kandidat fĂŒr meinen nĂ€chsten Urlaub.

Sich zu Hause fĂŒhlen – Urlaub im Ferienhaus

FerienhĂ€user und Ferienwohnungen sind eine tolle Alternative zu Hotels. Insbesondere, wenn ihr unabhĂ€ngig sein und euch wie zu Hause fĂŒhlen wollt.

Der Ferienhausanbieter Novasol hat sich auf die Vermittlung von FerienhĂ€usern spezialisiert. Es begann mit der Vermietung von FerienhĂŒtten in Norwegen und entwickelte sich zu einem der grĂ¶ĂŸten Ferienhausanbieter Nordeuropas. Das Angebot umfasst heute UnterkĂŒnfte  in ganz Europa. Dazu zĂ€hlen auch Stadtwohnungen, Hausboote oder hundefreundliche UnterkĂŒnfte.

Ob ihr nun mit Novasol Urlaub macht oder nicht, euren schönsten Urlaubsmoment könnt ihr mit #meinurlaubsmoment in den sozialen Medien teilen. Das folgende You-TubeVideo von Novasol zeigt einige Urlaubsmomente. Ist eurer auch dabei?

 

[red_box] Dieser Beitrag wurde gesponsert von Novasol. Bildquelle: Novasol. [/red_box]

Könnte Dir auch gefallen

Keine Kommentare

Antworten