Geschenkideen für Reisende 

Weihnachtswunschliste für Reise-Träumer

Christmas Wishlist for Traveller
Persönliche Weihnachtswunschliste - Edle Geschenke für Reisende

Hallo 1. Advent! Wie alle Jahre wieder, klopfst du ganz plötzlich an die Tür. Glühwein, Plätzchen und überfüllte Weihnachtsmärkte haben nun Hochsaison. Jedes Jahr nehme ich mir vor, rechtzeitig eine Wunschliste zu schreiben und für meine Liebsten alle Geschenke zu besorgen. Hat das bisher geklappt? Never!

Dabei sind Weihnachten und Geburtstage eine hervorragende Gelegenheit einfach mal herum zu spinnen und sich unmögliche Sachen zu wünschen. Ich reise eher pragmatisch und mache mir wenig aus Klamotten und Accessoires. Das ist auch völlig unwichtig, wenn ich mit dem Rucksack in den Anden oder im Regenwald unterwegs bin. Spätestens bei Städtereisen, wie etwa nach Paris, Quito, Lima oder Göteborg, fühle ich mich dann in meiner Funktionskleidung und Wanderschuhen nicht mehr ganz so wohl.

Also Spinnerei Marsch! Folgende Reise-Annehmlichkeiten würden es bei meiner nächsten Städte-Reise garantiert in mein Reisegepäck schaffen. Voraussetzung: Ich finde irgendwo einen Goldesel!

  1. Inspirationen für die nächsten Reisen - sorgt garantiert für Fernweh! Zum Kennenlernen ist das Mini-Abo von Lonely Planet ideal und eine schöne Geschenkidee. Ich freue mich immer, wenn ich meinen Briefkasten öffne.
  2. Hörbücher sind ideale Begleiter auf Flüge und während Zugfahrten. Wie wäre es mit der englischen Ausgabe von "Oh, wie schön ist Panama?" (The Trip to Panama)? So könnt ihr auch gleich eure Sprachkenntnisse verbessern.
  3. Duty-Free Läden an Flughäfen ziehen mich magisch an. Gerne stöbere ich hier und verbummel mir die Zeit bis zum Boarding. Es gibt jedoch nur eine Sache, die ich mir dort auch wirklich gönne und in meinem Reisebudget fest einplane. Nirgendwo sonst gibt es nämlich, diese kleinen süßen Sets aus Parfümfläschen. Normale Größen finde ich zu teuer und zu groß. Zwei Jahre ein und derselbe Duft? Nee, ich bevorzuge Abwechslung. Kenzo, Chloé und Marc Jacobs haben mich schon überzeugt - Dior Les Parfums de L'Avenue Motaigne Coffret Travel Edition steht noch auf meiner Wunschliste. 
  4. Eine Powerbank* sollte ich mir mal zulegen, da mein Handy eigentlich immer leer ist. 
  5. Mein Konto und mein Sparschwein würde mir eine Investition dieser Art nie verzeihen. Aber von dieser kleinen, hübschen, entzückenden Chloé Faye* zu träumen ist doch erlaubt, oder? Update: Puh, Glück gehabt! Die Tasche ist fast überall ausverkauft. Meine Kreditkarte wird sich freuen. Vielleicht gefällt euch ja diese Chloé Marcie Mini* oder diese Chloé Georgia* sogar besser?!
  6. Seit meinem Auslandsjahr in Peru, bin ich Fan von fester Seife. Ohne die Schwarze Seife von Dudu-Osun komme ich nicht mehr aus. Endlich eine Seife, die meine Locken lockig macht ohne, dass ich meine Haare abschneiden, unzählige Pflegeprodukte benutzen oder eine Fön-Akrobatik durchführen muss (Danke Mutti!). Ob sie etwas für euch ist, müsst ihr selbst ausprobieren. Alternativ wäre diese Sportler- und Reiseseife interessant. Passt in jedes Handgepäck und kommt ganz ohne Plastikflasche aus.
  7. Schon lange träume ich von einer Fototasche, die nicht wie eine Fototasche aussieht. Diese Getaway Obia Burgundy Navy* von DESIGNSTAPS lässt mein Fotografenherz hüpfen.
  8. Da in meiner neuen Traumtasche (siehe 5. Punkt) bestimmt nicht sehr viel Platz sein wird, würde sich dieses schicke Kartenetui von Saint Laurent* ganz hervorragend machen.
  9. Für alle, die nicht nur mit Seife reisen möchten -hier die hübsche Travel Collection Beauty In Bloom Wild Rose von Korres.
  10. Damit ich nicht mehr mit der Canon-Werbung herum laufen muss - Kameragurt Fotostrap Merlot* von DESIGNSTRAPS.
  11. Schönheitsschlaf ist das A und O vor allem ab 30. Hübsches Schlafmaskenset - gesehen bei DAWANDA.

Weitere Geschenkideen haben Marianna und Norah auf Weltenbummlermag zusammengestellt.


Habt ihr schon eine Wunschliste für Weihnachten? Oder verzichtet ihr ganz auf den Konsum-Irrsinn? Schreibt mir in die Kommentare wie eure Wunschliste aussieht. Ich bin gespannt!


*Wenn ihr dem Link folgt und den schönen Dingen verfallt und etwas kauft, erhalte ich eine klitzekleine Provision, mit der ich mein Reisekasse füttern kann.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0