Europa, Städte, Tschechien
Kommentare 2

Reiselust: Einmal Prag im Winter erleben

Prag, die Hauptstadt der Tschechischen Republik steht schon lange auf meiner Bucketlist. Warum ich gerade im Winter hier her reisen möchte? Die Stadt mit der größten Burganlage der Welt, der Prager Burg, lädt mit seinen mittelalterlichen Gassen zum Träumen ein. Doch es gibt noch mehr zu entdecken.

Ich stelle mir vor, ich sitze in einer Kutsche. Hufgetrappel erklingt auf Kopfsteinpflaster, Schneeflocken rieseln auf die Goldene Stadt der hundert Türme und die Fenster der
vielen Prager Cafés und Bierhäuser sind vom Dunst beschlagen. Hier würde ich
mich aufwärmen wollen – denn den Pragern eilt ihr geselliger Ruf voraus.
Vor kitschigen und romantischen Vorstellungen bin auch ich nicht sicher. Doch wie schön, wenn man noch träumen kann von Reisen in Städte, die man noch nicht kennt.

Würdet ihr eine Städte-Reise im Winter nach Prag machen?

Welches Hotel würdet ihr mir in Prag empfehlen?

Und welche Sehenswürdigkeit, Café oder Restaurant sollte ich bei meinem Besuch in Prag auf keinen Fall verpassen?

2 Kommentare

    • Liebe Julia, super den schau ich mir gleich mal an!
      Leider hat mich die Grippewelle nicht verschont und an meinen geplanten Prag-Trip war gar nicht zu denken…aber sicherlich ist Prag auch im Frühsommer wunderschön?!
      Viele Grüße
      Sonja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.